Aristoteles

Aristoteles: Die Rhetorik ist die Kunst,
die möglichen Überzeugungsmittel
zu finden.

Dr. Ulonska Training
Institut für Kommunikation
und Management

Lindenteichstraße 8
D - 37124 Rosdorf
Tel: 05545/655-6
post@dr-ulonska.de
 

Rhetorik für Führungskräfte1

Hier bestellen

Literatur zu Rhetorik, Kommunikation und Gesprächsführung

Auf dieser Seite haben wir Bücher und Veröffentlichungen zu Rhetorik und Kommunikation für Sie zusammengestellt, die wir empfehlen können.

Uns erreichen viele Publikationen mit der Bitte: Sagen Sie etwas dazu. Was wir wirklich empfehlen können, finden Sie hier. Sehr oft gelangen Sie auch direkt zu Texten über: Lesen:

 

Rhetorik

Gesprächsführung

Präsentation

Körpersprache

Politische Rhetorik

 

 

 

 

 

Atem - Stimme
 - Artikulation

Wissenschaftliche
Rhetorik

 

Veröffentlichungen
über Dr. Ulonska

Veröffentlichungen
von Dr. Ulonska

Veröffentlichungen über Dr. Ulonska

1991 Rhetorik. Eine Sendung des Österreichischen Rundfunks.

1992 Spectrum. HDI Hauszeitschrift 2/1992. (Seminarbericht).

1995 Handelsblatt 12/1995.

1995 Der Seminarführer 1/1995. (Seminarbericht). VBU. Bonn.1995. Lesen:

1996 intern 1996-3. Zeitschrift des BDIA. Bonn. 1996. (Seminarbericht).

1998 Top-Rhetorikseminare. In: acquisa 5/1998. Siehe: www.acquisa.de

2000 intern 2000-1. Rhetoriktraining. In: Zeitschrift des BDIA. Bonn.2000.

2001 Antos/Weber: Kommunikationstrainer/innen und Linguistik. In: Antos/Wichter: Transferwissenschaft. Wissenstransfer durch Sprache als gesellschaftliches Problem. Frankfurt, M.: Lang. 2001. Lesen.

Renaissance der Rede. In: Wirtschaft und Weiterbildung , 9/2004. Freiburg. Haufe Verlag.

2007. Dun Wang: Hitler´s Oratory and Beethovens´s Pastoral.
Eine der kuriostesten Verbindungen, die ich bisher erlebt habe. Ich nehme Sie  mit Erstaunen zur Kenntnis und stimme im Beethoven Jahr 2007 zu. Lit. dazu: Schivelbusch, Wolfgang: Three New Deals: Reflections on Roosevelt´s America, Mussolinis´s Italy an Hitler´s Germany., 1933-1939. New York. Metropolitan Books. 2006. 60-61. Lesen: